· 

Apfel-Zimt-Schnitten

Zutaten:

4 Eier 

250g Staubzucker 

1 EL Vanillezucker 

1/8l Öl 

1/8l Wasser 

250g Mehl 

1 EL Backpulver

750ml Apfelsaft

2 Pkg. Vanillepuddingpulver

500ml Schlagobers 

ca 3-4 Äpfel, gerissen

Zimt, Zucker und Zitronensaft  nach Geschmack

 

 

Zubereitung: 

1. Die Eier, den Staubzucker und den Vanillezucker schaumig rühren, anschließend das Wasser und das Öl hinzugeben. Zum Schluss das, mit Backpulver versiebte, Mehl unterheben. 

2. Den Boden bei 180° Ober/Unterhitze ca. 35 min goldbraun backen. Stäbchenprobe nicht vergessen! 

3. Für die Apfelmasse, mit dem Apfelsaft ( anstatt Milch) einen Vanillepudding nach Packungsanleitung zubereiten. 

4. Sobald der Pudding stockt werden die gerissenen Äpfel untergehoben und nach Belieben mit Zitronensaft, Zimt und Zucker abgeschmeckt.

5. Die Apfelmasse gleichmäßig auf dem Boden verteilen und für. ca. 1h kalt stellen. 

6. Anschließend den Schlagobers steif schlagen und auf der erkalteten Apfelmasse verstreichen und vielleicht noch mit etwas Zimt bestreuen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0